Offener Brief der 8b

Offener Brief der 8b

Lieber Ismail,

du hast uns mit deinen persönlichen Schilderungen deiner Flucht aus Syrien sehr berührt. Es ist doch etwas ganz anderes, wenn man die Situation der Flüchtlinge von einem Betroffenen erzählt bekommt.

Du wolltest nicht kämpfen und da hast du deine Heimat und deine geliebte Familie verlassen. Jetzt machst du dein Abitur und willst später Pharmazie  studieren. Dein Traum jedoch ist es, zu deiner Familie zurück zu kehren. Das verstehen wir alle sehr gut.

Danke Ismail für deine Offenheit. Wir wünschen dir das Allerbeste und sehen uns bei unserem Schulfest wieder.

Deine Klasse 8b

Die Kommentare sind geschloßen.
Edit