Methodenworkshops für die Oberstufe

Methodenworkshops für die Oberstufe

Vom 02.09.2019 bis 04.09.2019 fanden die Methodenworkshops für die Oberstufe (EF) statt. An diesen drei Tagen besuchten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Workshops:

-Erfassen von Texten

-Recherchieren und Präsentieren

-Gruppen- und Teamarbeit

-Zeitmanagement

-Lerntechniken

-Studien- und Berufsorientierung

Der Workshop “Gruppen- und Teamarbeit” wurde gemeinsam von Herrn Geiersbach, Herrn Bender und den beiden Schulsozialarbeiterinnen, Frau Roth und Frau Nelles geplant und durchgeführt.

Teamplayerfähigkeiten sind sowohl in der Oberstufe, als auch später im Berufsleben besonders wichtig. Aus diesem Grund sollten die Schülerinnen und Schüler in diesem Workshop lernen, welche

Voraussetzungen von großer Bedeutung sind, um ein gutes Team zu sein. Dazu wurden verschiedene Kooperationsspiele durchgeführt und anschließend reflektiert. Die Gruppen mussten gemeinsam ein

Spinnennetz innerhalb von 15 Minuten durchkletternd überwinden, ohne dass die Spinne im Netz herunterfiel. Bei weiteren Kooperationsübungen mussten sie einen Turm aus Holzklötzen mit einem gemeinsam geführten Kran in nur 10 Minuten aufbauen sowie Schatzkisten mithilfe eines 60 m langen Kletterseils bergen, ohne dabei ins “Wasser” zu fallen. Schnell wurde erkannt, dass Vertrauen und Kommunikation zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine gute Teamarbeit gehören.

Text/Foto: Nelles

Die Kommentare sind geschloßen.
Edit