Mensa-Info zum neuem Schuljahr

Mensa-Info zum neuem Schuljahr

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

zum Wechsel des Schuljahres ist es erforderlich, dass Sie die Einstellungen für Ihr Schulessen-Abonnement bestätigen oder gegebenenfalls aktualisieren.

Ihre Einstellungen zum Schulessen – bitte gehen Sie wie folgt vor:

1. Bitte loggen Sie sich bis zum 25.07.2019 in Ihrem Konto auf der Seite www.menuebestellung.de/oberpleis ein und legen die Anzahl der gewünschten Abo-Tage pro Woche für das kommende Schuljahr fest.
Sollten Sie bis zum 25.07. keine Wahl für ein Abonnement getroffen haben, so wird automatisch Mittagessen auf Guthabenbasis („Spontanessen“) als Abrechnungsgrundlage gewählt. (Weitere Erklärungen zum Abo finden Sie im unteren Teil dieser Mail und in unseren AGB).
2. Bitte tragen Sie die Klasse für das kommende Schuljahr 2019/2020 ein. Hierfür folgen Sie dem Link auf der Startseite.
3. Falls Sie einen Dauerauftrag erteilt haben, können Sie diesen nach Überweisung des Juni-Betrags einen Monat lang pausieren, da der Juli im Abonnement beitragsfrei ist. Falls Sie den Dauerauftrag nicht kündigen, geht Ihr Geld nicht verloren. Sie erhöhen durch zusätzliche Zahlungen lediglich das Guthaben auf Ihrem Benutzerkonto, das für Spontanessen oder Einkäufe am Schulkiosk genutzt werden kann.

Wir werden das Angebot am Schulkiosk im kommenden Schuljahr ausweiten und dort neben den ökologischen Artikeln auch konventionelle Produkte anbieten. Dies betrifft ausdrücklich nur die Pausenverpflegung, das Mittagsangebot bleibt unverändert bei 100% Bio-Anteil.

Herzliche Grüße
Das Team von biond

—————–
* Details zum Mensa-Abonnement
Beim Abonnement buchen Sie eine feste Anzahl von Mahlzeiten pro Woche und überweisen monatlich den gleichen Betrag. Mit insgesamt 11 Zahl-Monaten beginnt die Abrechnung des Abonnements jedes Jahr im August und endet im Juni, der Juli ist beitragsfrei. Damit kann während des gesamten Schuljahres an den gewählten Abo-Tagen am Essen teilgenommen werden. Hintergrund ist ein einheitlicher Abrechnungsrhythmus bei jährlich wechselnden Ferienterminen.

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Auswahl: das Abo spielt seinen Preisvorteil dann aus, wenn man regelmäßig am Mittagessen teilnimmt. Wenn man tatsächlich nur sporadisch essen möchte, kommt der Spareffekt nicht mehr zum Tragen. In diesem Fall empfehlen wir „Spontanessen“ zum Festpreis. Es hat sich bewährt, Abonnement für feste Tage und Spontanessen für zusätzliche Mahlzeiten zu verbinden.

——————

biond GmbH
Otto-Hahn-Str. 5
34123 Kassel
Tel.  (0561) 500 456-10   |   Fax: (0561) 500 456-19
Amtsgericht Kassel HRB 15571   |   Geschäftsführung: Jana Fuhrmann-Heise
www.biond.de

Die Kommentare sind geschloßen.
Edit