Big Hands für die Marathonis der Gesamtschule Oberpleis

Big Hands für die Marathonis der Gesamtschule Oberpleis

Bonn, 8.04.2019 Traditionell war auch 2019 die Gesamtschule Oberpleis beim diesjährigen Schulmarathon im Rahmen des Post-Marathons  am Start. 13.000 Läuferinnen und Läufer und fast 200.000 Zuschauer an der Strecke sorgten bei sonnigem Wetter für ein unvergessliches Laufevent – und  19  Marathonis der IGS Oberpleis mittendrin.

Mit einer Zeit von 3.30 h lieferte die Jungenstaffel ein grandioses Ergebnis und verpasste die Top-10 als 13. ihrer Wertungsklasse knapp. Auch die Mixed-Staffeln meisterten die Laufstrecke mit Bravour und landeten im oberen Mittelfeld.

Vielen Dank für euren Einsatz und herzlichen Glückwunsch zum tollen Ergebnis – auch im Namen der Schulleitung – wünscht die Fachschaft Sport. Ihr habt eure Schule toll vertreten.

Das Running Coach -Team:

K. Schön, P. Büllesfeld,  J. Gartzke

 

Für die IGS am Start waren:

Celine Müller 8a, Antonia Ritter 9d, Michel Veithen 9d, Tim Hagenau 10f, Nadine Wirschke 7b, Luca Waage 8b, Marlon Schulz 8b Wladislav Taranjuk 10f, Paul Strack 8f, Tamer Döndürmez 8c, Niklas Esch 8c, Moritz Dunker 8d, Marco Radermacher 7e, Vincent Volkmar 7b, Sofia Fenske 7d, Luk Fielers 10e, Amin Kalmua 6b, Lars Wiedemeyer 8b, Mathias Wellhörner 9d.

Die Kommentare sind geschloßen.
Edit