Mensa

Mensa

Aktuelle Speisepläne gibt es HIER.

Schon seit einigen Jahre ist unser Mensabetreiber die Firma Biond. Das Unternehmen hat sich die gesunde Ernährung auf die Fahne geschrieben und sagt von sich selbst:

Bei der Qualität unserer Lebensmittel gehen wir keine Kompromisse ein. Unser oberster Grundsatz lautet: wir verarbeiten ausschließlich Bio-Lebensmittel. Aber “nur Bio” reicht uns nicht, wir gehen noch einiges darüber hinaus. Machen Sie sich hier ein Bild von unseren Qualitätsgrundsätzen:

  1. Unsere Küche ist zertifiziert nach der EU-Ökoverordnung 834/2007 (DE-ÖKO-007). Wir arbeiten zu 100 Prozent mit ökologischen Lebensmitteln, d.h. wir beauftragen ausschließlich bio-zertifizierte Zulieferer, zum Großteil solche, die auch noch verbandszertifiziert (Demeter, Bioland, Naturland) und aus der Region sind. Die einzige Ausnahme ist der wildgefangene Meerfisch, für den kein Bio-Zertifizierungssystem besteht. Hier wird von uns MCS zertifizierter Fisch bzw. Fisch entsprechend der Greenpeace-Fangempfehlungen eingesetzt.
  2. Wir kombinieren unsere Speisen aus den vitalsten Zutaten: marktfrisches Gemüse und Obst aus der Region der Schule und hochwertige Convenience-Speisen im Cook-and-Chill-Plus Verfahren. Dadurch erreichen wir eine unnachahmliche Frische und Vitalität unserer Speisen.
  3. Keines unserer Lebensmittel wurde je mit chemisch-synthetischen Pestiziden behandelt, keines kam in irgendeiner Verarbeitungsstufe aktiv mit Gentechnik in Berührung, alle Tiere wurden artgerecht gehalten und mit hochwertigem Bio-Futter ernährt.
  4. Wir verwenden weder künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker, künstliche Aromen noch Süßstoffe.
  5. Keine unserer Speisen kommt mit Alkohol oder Alkoholaromen in Kontakt

Wir orientieren uns bei der Speiseplangestaltung an den OptimiX-Kriterien für optimierte Mischkost des Dortmunder Forschungsinstituts für Kinderernährung und halten die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) ein. Ein hoher Anteil an Vitaminen und Mineralstoffen und ballaststoffreiche Kost sorgen für eine ausgewogene Nährstoffzufuhr und wirken präventiv gegen ernährungsbedingte Krankheiten. Das heißt zum Beispiel: viele pflanzliche Lebensmittel und der Einsatz von Vollkornprodukten.

Die Speisen sind durch die Rezepturen und die 100% ökologischen Zutaten ausgesprochen gesundheitsorientiert und entsprechen zugleich den geschmacklichen Wünschen der Kinder und Jugendlichen.

Quelle: http://www.biond.de/website_biond/100-prozent-bio.html?expandable=1

Eine detaillierte Anleitung zu unserem Bezahlsystem in der Mensa finden Sie hier im PDF-Format:

2017-Infoschreiben-Oberpleis-FINAL
Edit